Einzelhandel

Umdenken statt
mit einem Klick einkaufen

Gerade auch im Rahmen des Programms „Lebendige Zentren“ sehen wir die Chance, mit neuen Ansätzen den Einzelhandel in unserer Stadt zu unterstützen und zu sichern. Der Onlinehandel ist dabei der größte Konkurrent für unseren Einzelhandel, weswegen die Menschen grundsätzlich umdenken müssen und statt mit einem Klick einzukaufen, wieder mit den Füßen abstimmen müssen und die Gelegenheit zu einem Spaziergang durch unsere schöne Haupt- und Marktstraße nutzen sollten.

Durch ein solches Umdenken wird der größte Impuls gegeben, dass sich weitere Einzelhändler und Gastronome in diesem Bereich unserer Stadt niederlassen und so die Möglichkeit besteht, bei einem Kaffee, einem Eis oder an der Kasse eines Geschäftes einen Plausch mit Bekannten zu halten.

2017 erwirtschaftete der Online-Handel einen Umsatz von ca. 60 Milliarden Euro und damit einen Zuwachs von rund 12 Prozent im Vergleich zu 2016. Dieser Trend setzt sich ungebremst fort.
Wirtschaft: Heute für eine starke Wirtschaft sorgen - CDU Dillenburg

⇐ vorheriges Thema

Verkehr: Der Verkehr soll fließen - CDU Dillenburg

nächstes Thema ⇒