Kultur

Veranstaltungen zeugen von einem aktiven kulturellen Leben

Bikes & BBQ, das traditionelle Weinfest, die Aquarena-Nacht, das Apfelweinfest, die Puppentheatertage, die Reithauskonzerte, der Landmarkt, die Messe „Lebensart“, das „Tipi am Schlossberg“, der Kindertag, das Bürgerfrühstück und der Dillenburger Weihnachtsmarkt – all diese Veranstaltungen zeugen von einem aktiven kulturellen Leben in Dillenburg. Flankiert werden diese Veranstaltungen vom Angebot kulturtreibender Vereine, wie den Theateraufführungen der Dellerlecker, den Kaffeenachmittagen und Freundschaftssingen der zahlreichen Gesangvereine, der Schelder Kirmes mit ihrer über 500 Jahre alten Tradition, der Oberschelder Fastnacht und dem Dillenburger Karneval von Pfarrsaal Helau.

Wir wollen das Veranstaltungsangebot erhalten und konsequent daran arbeiten, dass wir Veranstaltern einen optimalen Veranstaltungsrahmen hinsichtlich der Örtlichkeiten und anderer Rahmenbedingungen bieten und so Interesse von Eventplanern an Dillenburg wecken. Die Konzepte der von der Stadt ausgerichteten Veranstaltungen sollen konsequent verbessert werden, um höhere Besucherzahlen zu erzielen und dabei die Sicherheit der Besucher zu garantieren.

Städtepartnerschaften: Völkerverständigung und interkulturelles Interesse fördern - CDU Dillenburg

⇐ vorheriges Thema

Stadthalle: Eine Stadthalle für alle - CDU Dillenburg

nächstes Thema ⇒