Wirtschaft

Heute für eine
starke Wirtschaft
sorgen

Wie bei so vielen Dingen im Leben, wird auch einer Verwaltung zum Schluss die Rechnung für ein Projekt präsentiert. Um beispielsweise die Betreuung unserer Jüngsten oder Projekte wie die Landesgartenschau durchführen zu können, brauchen wir eine solide finanzielle Basis. Für uns als CDU ist vollkommen klar, dass wir die Herausforderungen von morgen nur bewältigen können, wenn wir heute für eine starke Wirtschaft sorgen.

Wir wollen dies tun, indem wir neues Gewerbe und Industrie ansiedeln. Wir wollen neue Unternehmen vom Standort Dillenburg überzeugen. Dadurch schaffen wir neue Arbeitsplätze und erhöhen die Gewerbesteuereinnahmen, ohne an der Steuerschraube drehen zu müssen. Dafür ist es notwendig, dass wir Gewerbe- und Industrieflächen ausweisen und erschließen.

Wir müssen denen, die Interesse haben, zu uns zu kommen, etwas anbieten können. Eine gute Verkehrsanbindung und die Versorgung mit schnellem Internet auf dem neuesten Stand (5G) sind für uns Voraussetzungen, die wir schaffen wollen, um ein attraktives Angebot an unsere Unternehmen zu machen. Sind es doch die Unternehmer und Gewerbetreibenden, die die Lebensgrundlage der Menschen bilden und für mehr Arbeitsplätze und Publikumsverkehr sorgen.

Beschäftigte suchen sich Dillenburg als neue Heimat aus, um näher am Arbeitsplatz zu wohnen und bereichern unser Miteinander. Auch wollen wir ein Angebot an die Start-Up-Szene machen und wegweisenden, innovativen Geschäftsideen eine Chance geben.

Heimatpflege: Gedenken sind ein wichtiger Bestandteil unserer Historie - CDU Dillenburg

⇐ vorheriges Thema

Einzelhandel: Für einen starken Einzelhandel – CDU Dillenburg

nächstes Thema ⇒